Der Reitstall wurde im Jahre 1985 von Baumeister Harald Hofstätter erbaut und diente damals ausschließlich privaten Zwecken. Nach seinem Tod führte seine Frau Ulrike Hofstätter die Anlage weiter und erweiterte 1998 den Reitstall auf sein heutiges Ausmaß. Nunmehr leitet sie gemeinsam mit ihrer Tochter Verena Schönbauer den Familienbetrieb nach den folgenden Grundsätzen:

 

 

 

  • Wir legen großen Wert auf private und familiäre Atmosphäre — bei uns sind  auch Kinder und Hunde gerne gesehen!
  • Kein Schulbetrieb.
  • Gute Trainingsmöglichkeiten für sämtliche Pferde-Sportarten.
  • Jeder Einsteller kann seinen persönlichen Trainer auf die Anlage mitnehmen.
  • Öffnungszeiten 7–22 Uhr täglich (kein Ruhetag).

 

NEWS:

 

 

Stallöffnungszeiten 

 täglich

7.00 - 22:00

 

 Wir bitten um Verständnis

wir nehmen keine Hengste!

    

Telefonische Auskünfte

Mo.- Fr. : 9:00 - 18:00